Willkommen im Bluesclub Bühler

Hinweis


Wir hoffen fest auf ein Jahr, in dem wieder Konzerte stattfinden können - es gilt immer die Bestimmungen und Vorgaben zu beachten.


 

Events


Nächster Event

Philipp Bluedög Gerber Gang
04.02.2022

Saisonstart mit dem Blues-Hexenmeister

Am Freitag, 4. Februar, kommt es nach fast zweijähriger Konzertpause zum langersehnten Saisonstart im Bogenkeller. Die Solothurner Bluesrock-Band steht nach dem letztes Jahr abgesagten Gig endlich auf der Bühne und wird für reichlich Blues-Power sorgen.

Der Solothurner Blues-Hexenmeister Philipp Bluedög Gerber ist zurzeit einer der angesagtesten Schweizer Blues-Musiker und er ist sowohl elektrisch als auch akustisch unterwegs. Unzählige Projekte, Bands wie z.B. die Hardcore Bluesband oder Dögz, Aufnahmen und Jams gehen auf sein Konto. Ein unermüdlicher Kämpfer für den Blues! Man muss ihn nicht beschreiben, nein, man muss ihn sehen, hören und fühlen! Seine Art die Saiten seiner Gitarre zu bearbeiten ist legendär. Kaum einer fühlt und spürt den Blues so wie er – ein Mann, der die feinen Töne des Blues zerbrechlich leise spielen kann um danach brachial das Gitarren Poti aufzudrehen und zu explodieren!

Kürzlich ist ein neues, rohes und ehrliches Werk fertiggeworden. Im November stand der Release des neusten Albums an. Ein mit seinen Mitstreitern Etienne Isartel (Drum) und Yves Horisberger (Bass) Live im Studio aufgenommenes kraftvolles Statement für die Erhaltung der Menschlichkeit in der Musik und im Leben.

 

Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr. Anstelle eines Eintritts wird in der Pause für die Musiker eine Hutsammlung durchgeführt.
Vorgabe vom Bund: Zutritt nur mit 2G+ (In den letzten 4 Monaten Geimpfte/Genesene oder Geimpfte/Genesene mit negativem Test).

Anzeigen

Letzter Event

Blue Value Band
04.12.2020

Das Konzert musste leider abgesagt werden.

Anzeigen

Open Airs


Nächstes Open Air

16. Blues- und Rock Openair Bühler (2022)
16.07.2022

... die Bands fürs Openair sind bekannt - ein bunter Mix aus Blues und Rock!

Ab 15.30 Uhr ist „Türöffnung“ zu diesem abwechslungsreichen Anlass, der wiederum mit einem interessanten Stilmix aus Blues und Rock aufwartet.

Am Anfang groovt die Schweizer Formation „Furhammer“ aus dem Zürcher Oberland. Sie spielt Bluessongs der verschiedensten Ausprägungen aus dem vergangenen Jahrhundert. Nachher gehört die Bühne „Black Cat Bone“, einer Band aus Deutschland mit einer starken Frauenstimme. Erstklassiger gitarrenlastiger Bluesrock, kraftvoll und dynamisch gespielte Grooves, mitreissende Soli – und das alles gepaart mit ansteckender Spielfreude. Als dritte Band sorgt „Danny Bryant“ (UK) mit abwechslungsreichem Blues und Rock für Openair-Stimmung. Unzählige Tonträger zeugen von seiner Schaffenskraft und er konnten als Headliner gebucht werden. Die junge Wilde, „Vanja Sky” (HR), zeigt nachher, dass ihr aufsteigender Stern zurecht ihrem Können zu verdanken ist. Zum Abschluss des Openairs gibt’s nochmals schnörkellosen und kraftvollen Bluesrock von „Rob Orlemans & Half Past Midnight“ (NL), der Blues/Rock-Sensation aus den Niederlanden.

Anzeigen

Letztes Open Air

16. Blues- und Rock Openair Bühler (2021) - abgesagt
17.07.2021

Absage Blues/Rock-Openair Bühler vom 17. Juli 2021

Geschätzte Besucher, Freunde, Künstler, Helfer, Sponsoren und Lieferanten des Blues/Rock-Openairs Bühler

Unser 16. Blues/Rock-Openair vom 17. Juli 2021 müssen wir leider wiederum absagen. Nach längerem Abwarten und Beobachten mussten wir feststellen, dass die aktuelle Situation rund um Covid-19 zu viele organisatorische und finanzielle Unsicherheiten birgt, um den Anlass durchführen zu können. Die momentane Planungsunsicherheit verunmöglicht es uns darum, die jetzt nötigen Vorbereitungen anzugehen.

 

Wir bitten um euer Verständnis und hoffen, euch nächstes Jahr wieder auf unserem Festival-Gelände zum Openair 2022 begrüssen zu dürfen.

Bis dahin wünschen wir gute Gesundheit, beste Grüsse und hoffentlich bis bald wieder im Bogenkeller.

Anzeigen

© by Bluesclub Bühler
9055 Bühler